Schlagwort-Archive: Frankreich

Heute bin ich Samba (5 / 10)

Samba

von Olivier Nakache, Eric Toledano, mit Omar Sy und Charlotte Gainsbourg

Heute bin ich Smaba - DVD bestellen bei amazon.de

Samba lebt schon seit einigen Jahren in Frankreich, schlägt sich mit Aushilfsjobs durch und kämpft für eine Arbeitserlaubnis. Alice ist eine ehemalige Top-Managerin, die nach einem Burn-Out in der Ausländerhilfe wieder einer ersten Arbeit nachgeht. Das Schicksal lässt beide aufeinandertreffen.

Weiterlesen

Paulette (8 / 10)

Paulette

von Jérôme Enrico, mit Bernadette Lafont

Paulette - DVD kaufen bei amazon.de

Paulette hat die Schnauze voll. Die garstige alte Dame hat die Schnauze voll von Ihrer Wohnung in einem Wohnghetto in einem Pariser Vorort, von Ihrer Tochter, die einen Polizisten geheiratet hat, einen schwarzen Polizisten sogar, und ihr einen Enkel beschert hat, einen schwarzen Enkel. Sie hat die Schnauze voll von den nichtsnutzigen, kriminellen Mitbewohnern und der knappen Rente. Wehmütig denkt sie zurück an Ihr früheres Leben, als prämierte Feinbäckerin mit einer kleinen, feinen Konditorei. Doch die gibt es nicht mehr, und in dem Gebäude ist nun ein Restaurant. Ein japanisches Restaurant!
Als eines Tages Ihre Wohnungseinrichtung gepfändet wird, beschließt sie, dass Schluss sein muss mit Trübsal. Voller Tatendrang gibt sie ihrem Leben eine neue Richtung und beginnt, mit Haschisch zu dealen – sehr erfolgreich sogar, schließlich haben Drogenfahnder ältere Damen nicht unbedingt auf dem Radar, und die Kundschaft sehnt sich nach seriösen, zuverlässigen Händlern. Doch der Erfolg bringt eine Menge Neider hervor, und so ist Paulettes Einfallsreichtum weiter gefragt…

Weiterlesen

Ziemlich beste Freunde (10 / 10)

Intouchables

von Olivier Nakache und Eric Toledano, mit François Cluzet und Omar Sy

Ziemlich beste Freunde  Soundtrack holen bei amazon.dePhilippe ist nach einem Unfall beim Paragliding querschnittsgelähmt, vom Hals abwärts. Er ist auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen, was ihm als ehemaligem Lebemann nicht leicht fällt. Immerhin hat er Geld wie Heu, so dass er sich die Hilfe leisten kann. Ganz anders sieht es bei Driss aus. Der schwarze, kahlköpfige Hüne kann sich sehr gut bewegen, dafür aber hat er weder Geld noch Dach über dem Kopf. Immerhin hat er Anspruch auf Arbeitslosenhilfe, wozu er lästigerweise allerdings ein paar Absagen von Vorstellungsgesprächen benötigt. Und so kommt es also, dass Driss, der von Krankenpflege nicht mehr versteht als ein Streifenhörnchen vom Bowling, in einen Vorstellungsgespräch mit Phillippe landet. Und der stellt ihm vom Fleck weg ein, zum Entsetzen nicht von Driss, sondern auch sämtlicher Leute aus Phillippes Umfeld. Warum er das getan hat? Weil Driss ihn als einziger nicht als Kranken behandelt, sondern wie einen Mitmenschen – völlig respektlos und mit viel zu großer Klappe. Klar, dass es in Folge noch zu zahlreichen Verwefungen in beider Leben kommen wird…
Weiterlesen

Tournée (4 / 10)

Tournée

von und mit Mathieu Amalric, sowie mit Miranda Colclasure, Suzanne Ramsey,, Dirty Martini, Julie Atlas Muz und Angela de Lorenzo

Tournee - Soundtrack bestellen bei amazon.deWer kennt nicht diese lustigen Travestie-Shows, in denen Männer sich in Frauenfummel und Federboas werfen und auf der Bühne frivol singen und tanzen. Nun, das war gestern. Heutzutage nennt es sich das ‚Burlesque‘. Der Unterschied: Es sind keine Männer, sondern Frauen die sich grell geschminkt und mit vielen Federn vor Publikum ihrer weiblichen Seite hingeben.

Man mag sich über Sinn und Unsinn streiten, aber in den USA ist das halt ein Renner, der gerade nach Europa plätschert. Unter anderem unter der Führung von Joachim, der aus den Staaten eine Burlesque-Truppe in sein alte Heimat mitschleppt. Dort touren sie nachts mit ihrer Show recht erfolgreich durch Clubs, Discos und Theater, versprühen in Hotels ihren lärmenden Charme und fahren tagsüber zum nächsten Auftritt. Neben dem Tourneestress und den üblichen Zickenkriegen ist Joachim vor allem damit beschäftigt, den Scherbenhaufen seiner Vergangenheit aufzuräumen. Erfolglos. Seine Söhne wollen nichts von ihm wissen, genau wie seine Ex-Frau, der Ex-Bruder und die Ex-Freunde. Kurz: Nix klappt. Und so tourt er eben weiter ketterauchend durch Frankreich.
Weiterlesen

Inglourious Basterds (10 / 10)

Inglourious Basterds

von Quentin Tarantino, mit Brad Pitt, Christoph Waltz, Mélanie Laurent, Eli Roth, Michael Fassbender, Daniel Brühl, August Diehl und Diane Kruger

Inglourious Basterds

Inglourious Basterds

„Es war einmal im von Nazis besetzten Frankreich…“ – so der Titel des ersten von fünf Kapiteln des neuen Tarantino Streifens. Nazi-Offizier Hans Landa stattet einem französischen Bauern einen Besuch ab. Höflichkeiten werden ausgetauscht, Milch getrunken, Pfeifchen geschmaucht. Doch der eigentlich Zweck des Besuchs ist eine jüdische Bauernfamile, die Landa im Haus versteckt wähnt. Und Landa ist der Beste, wenn es um das Aufspüren von Menschen geht. Und das sind zur Zeit nunmal Juden, warum sollte er sich da mit seiner Gabe zurückhalten.
Kapitel 2. Lt. Aldo Raine nordet seine Kompanie ein. Sie werden zusammen im besetzten Frankreich abgesetzt, um Nazis zu töten. Und zu skalpieren. Aldo erwartet viele Skalps von seinen Leuten.
Kapitel 3. Der Kriegsheld und zukünftige Star des neuesten Propaganda-Filmes aus dem Hause Goebbels hat sich in Kinobesitzerin Shosanna verguckt. Um ihr Herz zu gewinnen, lässt er die Filmpremiere in ihr Kino verlegen. Doch er ahnt nicht, dass ihre Familie einst von Nazis abgeschlachtet wurde. Und das sie das zu rächen versucht.
Kapitel 4. Lt. Hicox erhält den Auftrag, zusammen mit den Basterds die Filmpremiere, nun ja, zu sprengen. Dazu soll sie die Doppelagentin und Star der Ufa Bridget von Hammersmark Zugang zur Feier verschaffen. Doch schon beim ersten Treffen in einer französischen Taverne kommt ihnen die ein Besäufnis deutscher Soldaten, samt des misstrauischen Majors Hellstrom, dazwischen. Die sich anschließende Schießerei dezimiert die Reihen der Basterds empfindlich.
Kapitel 5. Die Handlungsstränge laufen im Saal des Kinos zum furiosen Finale zusammen.
Weiterlesen