Schlagwort-Archive: Deutschland

Stromberg – Der Film (9 / 10)

Stromberg – Der Film

von Arne Feldhusen, mit Christoph Maria-Herbst und Bjarne Mädel

Stromberg - der Film -- Bestellen bei amazon.deEs läuft wie immer, für Deutschlands bekanntesten Opportunisten im Versicherungsinnendienst: Sich selber vor der Kamera ins beste Licht rücken, und ansonsten schön die Konkurrenz kleinhalten. Vor allem Berthold „Ernie“ Heisterkamp, der sich gerade besonders auf dem Karrieretrip befindet.
Doch dunkle Wolken ziehen auf über dem Paradies, wie gut informierte Vögelchen Stromberg zutragen – von Schließung und Stellenabbau ist die Rede. Klarer Fall, da muss er sich intensiv beim Vorstand einschleimen, um schleunigst einen Posten in der Zentrale zu ergattern. Gesagt, getan, sitzt er mit der Abteilung im Bus, in Richtung 50-Jahr-Feier. Dort trifft er nicht nur auf den mäßig erfreuten Vorstandschef, sondern auch auf einige nicht weniger erfreute „Weggenossen“, die seine Pläne nach Kräften zu durchkreuzen versuchen. Doch wenn einer das Karreierbusiness versteht, dann Stromberg. Und er hat noch so einige Asse im Ärmel, von denen Alleinunterhalter Günni noch nicht mal das stärkste ist…
Weiterlesen

Vincent will meer (9 / 10)

Vincent will meer

von Ralf Huettner, mit Florian David Fitz, Karoline Herfurth, Katharina Müller-Elmau, Johannes Allmayer und Heino Ferch

vincent will meer - CD kaufen bei amazon.de

vincent will meer

Vincent, Alex und Marie fahren ans Meer. Soweit nix besonderes. Außer man bedenkt, dass Vincent am Tourette-Syndrom, Alex an Zwangsneurosen und Marie an Magersucht leidet, das Auto geklaut ist und der Anstaltsleiterin gehört, aus deren Obhut die drei geflohen sind. Im engen Auto mit recht diffusem Ziel „Italien“ eingepfercht, muss das ungleiche Trio erstmal zusammenwachsen. Denn wo Vincent eigentlich nur die Asche seiner Mutter nach Italien bringen will und dabei von seinen Ticks geplagt wird, will Marie die Flucht nutzen, um sich endgültig zu Tode zu hungern, und Alex will eigentlich nur nach Hause, wo alles seine Ordnung hat. Unter diesen Voraussetzungen sollte klar sein, dass die drei eine abenteuerliche Irrfahrt über die Alpen erleben werden.

Eine nicht minder abenteuerliche Irrfahrt erleben auch Vincents Vater und besagte Anstaltsleiterin Dr. Rose. Der Vater ist eigentlich mitten im Wahlkampf und will nun schnell seinen bekloppten Sohn einfangen. Dr. Rose sieht den Geisteszustand der Flüchtlinge zwar etwas differenzierter, möchte sie aber auch wieder zurück in die Anstalt bringen. Und möglichst auch ihren Wagen. Doch das alles ist, besonders nach einer ersten Begegnung mit den Flüchtigen, nicht so einfach wie gedacht. Wie bitteschön erklärt man etwa einem Carabinieri, warum man in einem kurzgeschlossenen, als gestohlen gemeldeten Auto sitzt, dass einem selbst gehört?

Weiterlesen

Inglourious Basterds (10 / 10)

Inglourious Basterds

von Quentin Tarantino, mit Brad Pitt, Christoph Waltz, Mélanie Laurent, Eli Roth, Michael Fassbender, Daniel Brühl, August Diehl und Diane Kruger

Inglourious Basterds

Inglourious Basterds

„Es war einmal im von Nazis besetzten Frankreich…“ – so der Titel des ersten von fünf Kapiteln des neuen Tarantino Streifens. Nazi-Offizier Hans Landa stattet einem französischen Bauern einen Besuch ab. Höflichkeiten werden ausgetauscht, Milch getrunken, Pfeifchen geschmaucht. Doch der eigentlich Zweck des Besuchs ist eine jüdische Bauernfamile, die Landa im Haus versteckt wähnt. Und Landa ist der Beste, wenn es um das Aufspüren von Menschen geht. Und das sind zur Zeit nunmal Juden, warum sollte er sich da mit seiner Gabe zurückhalten.
Kapitel 2. Lt. Aldo Raine nordet seine Kompanie ein. Sie werden zusammen im besetzten Frankreich abgesetzt, um Nazis zu töten. Und zu skalpieren. Aldo erwartet viele Skalps von seinen Leuten.
Kapitel 3. Der Kriegsheld und zukünftige Star des neuesten Propaganda-Filmes aus dem Hause Goebbels hat sich in Kinobesitzerin Shosanna verguckt. Um ihr Herz zu gewinnen, lässt er die Filmpremiere in ihr Kino verlegen. Doch er ahnt nicht, dass ihre Familie einst von Nazis abgeschlachtet wurde. Und das sie das zu rächen versucht.
Kapitel 4. Lt. Hicox erhält den Auftrag, zusammen mit den Basterds die Filmpremiere, nun ja, zu sprengen. Dazu soll sie die Doppelagentin und Star der Ufa Bridget von Hammersmark Zugang zur Feier verschaffen. Doch schon beim ersten Treffen in einer französischen Taverne kommt ihnen die ein Besäufnis deutscher Soldaten, samt des misstrauischen Majors Hellstrom, dazwischen. Die sich anschließende Schießerei dezimiert die Reihen der Basterds empfindlich.
Kapitel 5. Die Handlungsstränge laufen im Saal des Kinos zum furiosen Finale zusammen.
Weiterlesen