Schlagwort-Archive: Familie

Aufbruch zum Mond (10 / 10)

First Man
von Damien Chazelle, mit Ryan Gosling und Claire Foy

Die Geschichte kennt jeder: 1961 kündigte John F. Kennedy an, vor Ende des Jahrzehnts einen Menschen zum Mond und heil wieder zurück zu bringen, und am 20. Juli 1969 um 2:56:20 UTC setzte Neil Armstrong als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond und schrieb dadurch Geschichte. Doch die Geschichte dahinter, eine unmögliche Mission möglich zu machen und die Geschichte der Menschen, die genau das getan haben, die dürfte weniger bekannt sein. Und so nehmen wir uns in diesem Film die Zeit dafür. Wir erleben, wie der junge Testpilot Neil Armstrong in der X-15 sein erstes Mal die Atmosphäre verlässt, wie er sich für die Gemini-Mission bewirbt, angenommen wird und Jahre später mit einem Koppelmanöver im All ein erstes Mal Geschichte schreibt, wie er Kommandant von Apollo 11 wird, zum Mond fliegt besagten ersten Schritt macht und dann einen der meistzitierten Sätze der Geschichte macht. Wir erleben aber auch, wie riskant das alles war, welche Entbehrungen die Mission mit sich brachte, wie Freunde und Kameraden reihenweise sterben, Technik versagte und der schließliche Erfolg bei weitem nicht sicher, sondern mit viel Glück verbunden war. Was das alles für die Familien, Kinder, Ehefrauen bedeutete, die am Boden blieben und einfach nur hoffen konnten. Und was das für Menschn waren, die trotzdem weitergemacht haben. Und das ist mindestens ebenso packend wie die Reise zum Mond es schon ist.

Weiterlesen

Arrival (8 / 10)

Arrival
von Denis Villeneuve, mit Amy Adams. Forest Whitaker und Jeremy Renner

Sie sind angekommen. Entfernt miesmuschelförmig, schwarz, glatt und wolkenkratzerhoch, schweben plötzlich 12 außerirdische Raumschiffe verteilt rund um den Erdball unbewegt über selbigem und machen nichts. Klar, das da Panik ausbricht.
Sprachforscherin Louise Banks schaut sich das Ganze gerade noch besorgt auf dem Fernseher an, als plötzlich das Militär an der Tür klingelt und sie bittet, Koffer zu packen. Angekommen in der Militärbasis am Fuße eines der Raumschiffe erfährt sie, dass es zum einen bewohnt ist, und zum anderen auch schon Kontakt mit der Besatzung aufgenommen wurde. Nur gibt es, wenig überraschend, eine gewisse Sprachbarriere. Zusammen mit Physiker Ian soll sie die durchbrechen um herauszufinden, was die Außerirdischen wollen. Nach und nach schaffen die beiden es sogar, eine Kommunikation aufzubauen. Doch sie sind nicht die einzigen, denn Forscherteams auf der ganzen Welt arbeiten parallel daran. Und als sie schließlich erfahren, was die Wesen wollen, droht plötzlich der Menschheit plötzlich Gefahr. Die Zeit beginnt gegen sie zu arbeiten…

Weiterlesen

War Dogs (9 / 10)

War Dogs

von Todd Phillips, mit Miles Teller und Jonah Hill

Mittzwanziger David ist nicht gerade eine Gewinner. Als Physiotherapeut verdient er gerade genug, um sich und seine Freundin über Wasser zu halten. Seine Geschäftsidee, mit hochwertiger Bettwäsche Altenheim zu beliefern, hat nicht nur sein erspartes aufgefressen, sondern ist auch gescheitert. Pleite, die Wohnung mit Bettwäsche vollgestellt und ratlos, trifft er auf einer Beerdigung seinen alten Schulfreund Efraim wieder. Dem wiederum scheint es ziemlich gut zu gehen, und nach einem gemeinsamen feuchtfröhlichen Abend findet David auch heraus, warum: Efraim ist im Waffengeschäft. Nichts großes, nur die ‚Krümel‘, die die großen Firmen nicht wollen – von denen abfällig ‚War Dog‘ genannt. Und ehe er sich’s anders überlegen kann, lässt sich David beschwatzen, Efraims Partner zu werden. Plötzlich Waffenhändler, schon hat er Geld wie noch nie zuvor, was durch die Schwangerschaft seiner Frau auch dringend nötig ist. Wobei er sie nicht immer zu detailliert über seine Deals informiert. Das ist verständlich, denn Efraims Geldgier lässt die Waffengeschäfte immer riskanter werden. Und immer illegaler, am Rande bemerkt. Es kommt wie es kommen muss – irgendwann wächst ihnen die Sache über den Kopf…

Weiterlesen

E.T. the Extra-Terrestrial – Live in Concert

E.T. the Extra-Terrestrial in Concert
E.T. – Der Außerirdische (1982)

von Steven Spielberg, mit Henry Thomas, Drew Barrymore, Peter Coyote und Robert MacNaughton

E.T. - Live in Concert

Meine bessere Hälfte kennt mich zu gut, was uns beide anlässlich meines Geburtstages als Überraschung in diesen gelungenen Film-Konzert-Abend führte. Doch eins nach dem anderen.

Die Reihe Filmconcertslive überarbeitet Filme und Soundtrack für’s Live-Orchester und tourt damit um die Welt. Im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festivals hat es Hollywood dabei sogar nach Neumünster verschlagen, wo das ansässige Schleswig-Holstein Festival Orchester unter der Leitung von Hollywoods Filmmusikkomponisten David Newman die Musik live zum Film spielte. Und das sehr, sehr gelungen.
Weiterlesen

Jupiter Ascending (6 / 10)

Jupiter Ascending

von den Wachowskis, mit Mila Kunis und Channing Tatum

Jupiter Ascending - DVD bestellen bei amazon.de

Erde, Gegenwart. Die Aluhutträger unter uns wussten es schon immer, aber die Erde gehört den Konzernen. Nun, allerdings keinem irdischen Konzern, sondern einen intergalaktischen und seeeeeeeeeehr alten Konzern. Geleitet von der Familie Abrasax, sät sie seit Äonen menschliche Gene auf Planeten, um dann bei beginnender Überbevölkerung die Planeten ‚abzuernten‘ und die Menschen zu Verjüngungsserum zu verarbeiten, worin auch das Geheimnis der Langlebigkeit der Konzernlenker liegt.
Doch davon weiß natürlich auf der Erde niemand, auch nicht unsere Protagonistin Jupiter Jones. Was sie noch viel weniger weiß ist, dass sie die genetische Reinkarnation von Mutter Abrasax ist, und als solche Erbin ihres Vermögens. Was den lieben Kindern Abrasax nun so gar nicht in den Kram passt, weshalb sie nun mehr oder weniger trickreich versuchen, sie um ihre Erbe oder am besten gleich umzubringen. Doch sie hat einen Beschützer, den genetisch mit Wolf angereicherten Ex-Supersoldaten Cane. Wenn da nicht was geht…
Weiterlesen