Schlagwort-Archive: Mystery

Get Out (9 / 10)

Get Out
von Jordan Peele, mit Daniel Kaluuya, Allison Williams, Catherine Keener und Bradley Whitford

Das frisch verliebte junge Paar Chris und Rose sind etwas nervös, steht doch der erste Besuch bei ihren Eltern vor der Tür. Neben den üblichen Fragen die sich in so einer Situation stellen, ist Chris besonders nervös. Schließlich ist er schwarz, Rose und ihre Eltern weiß. Doch die Sorgen, so scheint es sind unbegründet. Die Schwiegereltern heißen ihn in ihrem abgelegenen Haus herzlich willkommen, und Entspannung macht sich breit. Fast. Denn irgendwas an der Atmosphäre ist trotz der Freundlichkeit , nun ja, faul. Das (schwarze) Personal zeigt gelegentlich unheimliche „Aussetzer“, Roses Mutter ist eine Spur zu hartnäckig dabei, ihm eine Hypnosesitzung zum Kurieren seines Rauchens anzubieten, und irgendjemand stöpselt ständig sein Handy vom Ladegerät ab. Bei einer großen Feier am nächsten Tag wird alles noch viel bizarrer, und in Chris wächst das Bedürfnis, abzureisen. Dass es dazu schon längst zu spät ist, merkt er leider erst viel zu spät…

Weiterlesen

Looper (9 / 10)

Looper

von Rian Johnson, mit Joseph Gordon-Levitt, Jeff Daniels, Emily Blunt und Bruce Willis

Looper - DVD bestellen bei amazon.de

Die Zukunft. Wir schreiben das Jahr 2044. Dort arbeitet Joe als „Looper“. Das ist nicht ganz einfach zu verstehen, aber Joe erschießt Leute, die ihm aus dem Jahr 2074 vor die Gewehrmündung teleportiert werden. Denn in 2074 sind Zeitreisen möglich und verboten, weshalb nur die Unterwelt sie nutzt, um lästige Zeitgenossen loszuwerden. Manchmal bekommt ein Looper sein 30 Jahre älteres selbst vor die Flinte, und erchießt sich so selbst – das gibt eine extra hohe Belohnung und die Gewissheit, in 30 Jahren entführt und in den Tod geschickt zu werden. Doch wenn der Looper sich nicht erschießt, ist das gegen die Regeln, und dann kommt Abe ins Spiel. Als ein Art Koordinator hat sich Abe aus der Zulunft in Joes Gegenwart niedergelassen und wacht streng über die Regeln. Natürlich kommt es so, wie es kommen muss: Joees älteres Pendant überwältigt ihn und flieht. Folglich muss er also sehen, dass er es vor Abe schafft, sich zu erschießen. Doch seine ältere Version denkt da ganz und gar nicht dran, denn die ist mit einem ganz eigene Plan in die Vergangenheit gereist…

Weiterlesen

Hugo (5 / 10)

Hugo

von Martin Scorsese, mit Asa Butterfield, Chloë Grace Moretz, Sacha Baron Cohen und Ben Kingsley

Hugo - das Buch zum Film bei amazon.de

Der Oscar rückt immer näher, und es gibt noch viele Filme zu sehen. Diesmal war nun endlich der Favorit mit 11 Nominierungen dran: Hugo Cabret von Altmeister Martin Scorsese, gedreht in 3D und mit einem vielversprechenden Trailer voller Magie. Doch man kennt einen Film bekanntlich nicht, bevor man ihn gesehen hat.

Seit sein geliebter Vater bei einem Unfall ums Leben kam, wohnt und arbeitet Hugo Cabret bei seinem Onkel im Pariser Bahnhof Montparnasse. Dort kümmert Hugo sich hinter den Kulissen um die zahlreichen Bahnhofsuhren, von den ganz kleinen bis zur großen Turmuhr. Das TAlent für Uhren hat er von seinem Vater geerbt, und er hat wirklich ein Händchen dafür. So kommt es auch, dass er in seiner Freizeit einen Automaten repariert, den sein Vater einst in einem Museum ersteigerte. Der Automat sieht aus wie eine metallener Mensch, der an einen Tisch gesetzt schreiben kann. Was er schreibt, das weiß man nicht. Doch Hugo vermutet, dass es ein Hinweis seines Vaters ist, und so setzt er alles daran, den Maschinenmann wieder instand zusetzen. Als Hilfe dient ihm das alte Notizbuch seines Vaters, in dem er alle Details der nötigen Uhrwerke niederschrieb.

Natürlich hilft das Wissen alleine nicht, Hugo braucht auch Ersatzteile. Die klaut er notgedrungen bei dem alten Mann aus dem Spielzeugladen, einem Monsieur Méliès. Doch als der ihn dabei erwischt, nimmt er ihm zur Strafe das Notizbuch ab. Verzweifelt verfolgt Hugo ihn nach Hause, um es sich wiederzuholen. Dort trifft er auf die pfiffige Isabelle, die ihm schließlich dabei hilft. Doch was die beiden nicht ahnen ist, dass sie damit nur das erste einer ganze Reihe von Geheimnissen aufzulösen beginnen. Möge das Abenteuer beginnen…

Weiterlesen

Der Plan (8 / 10)

The Adjustment Bureau

von George Nolfi, mit Matt Damon, Terence Stamp, Anthony Mackie und Emily Blunt

Der Plan - DVD bestellen bei amazon.deKennt Ihr das? Ihr habt etwas vor, doch irgendwie kommt alles möglich dazwischen: Ihr bekleckert Euch mit Kaffee und müsst noch das Hemd wechseln, dann hat der Bus Verspätung und dann versagt auch noch das Handy, so dass ihr nicht Bescheid geben könnt. Das könnte einfach Pech sein. Oder Zufall. Oder Schicksal. Wer weiß.

Es könnten aber auch die Agenten vom Adjustment Bureau dahinter stecken, die all die Mißgeschicke arrangiert haben, damit ihr Euren Termin auf jeden Fall verpatzt. Warum? Weil der Plan es so vorsieht.

Doch manchmal verpatzen auch die Agenten ihren Job, und Ihr sitzt doch in dem Bus, den Ihr eigentlich verpassen solltet. Und genau das passiert dem hoffnungsvollen, blenden aussehenden und sehr sympathischen Jungpolitiker David Norris. Und trifft im Bus trifft er dann seine Zufallsbekanntschaft Elise wieder. Was er nicht sollte. Und so ist das Adjustment Bureau mal wieder gefragt, den Fehler auszubügeln und dafür zu sorgen, das David und Elise sich nicht wiedertreffen.

Doch das gestaltet sich dieses Mal als nicht so einfach, denn David und Elise wollen sich das ganze nicht einfach gefallen lassen…
Weiterlesen

Shutter Island (7 / 10)

Shutter Island

von Martin Scorsese, mit Leonardo Di Caprio und Ben Kingsley

Shutter Island - Soundtrack kaufen bei amazon.de

Shutter Island

Teddy Daniels ist US Marshal und mit seinem neuen Partner Chuck auf einer abgelegenen Insel mit Ermittlungen zu einer verschwundenen Person beschäftigt. Die Insel ist eine Art Alcatraz für Geisteskranke Mörder, also eine richtig angenehmes Umfeld für ein paar lauschige Tage am Meer. Die Oberpsychiater Cawley und Naehring sind ähnlich gemütlich. Zwar unterstützen sie Teddy bei seinen Nachforschungen, scheinen aber auch irgendwas zu verbergen. Als ein Sturm die Polizisten an der Heimreise hindert, werden die Vorgänge deutlich mysteriöser: Teddy wird von Halluzinationen geplagt, andere Häftlinge machen Andeutungen über einen mysteriösen 67. Insassen, der in keiner Akte auftaucht, und die Verschwundene taucht in ihrer Zelle wieder auf, als wäre nichts gewesen. Doch Teddy lässt sich nicht beirren, und wittert eine größere Sache. Werden im abgeschotteten Block C Experimente an Menschen gemacht? Versuchen die Ärzte ihn in den Wahnsinn zu treiben? Wird es ihnen womöglich gelingen? Doch was er dann herausfindet, übertrifft seine kühnsten Vorstellungen…

Weiterlesen