Schlagwort-Archive: Psycho

Whiplash (10 / 10)

Whiplash
von Damien Chazelle, mit Miles Teller und J.K. Simmons

Whiplash - Soundtrack kaufen bei amazon.de

Andrew studiert Schlagzeug am renommierten New Yorker Shaffer-Konservatorium in New York. Terence Fletcher ist Professor an besagter Hochschule, seine BigBand ist preisgekrönt, und für einen Platz in selbiger Band würden die meisten Studenten ihre rechte Hand geben. Das das nicht nur sprichwörtlich zu verstehen ist, merkt Andrew schnell, nachdem er von Fletcher als Zweit-Schlagzeuger angeworben wurde. Fletcher erwartet von seinen Studenten nicht mehr als absolute Perfektion, absolute Hingabe und absolute Unterwerfung. Da fliegt auch schnell mal ein Stuhl ins Orchester, wenn eine Instrument verstimmt ist. Der ehrgeizige Andrew lässt sich auf das Spiel ein. Er macht mit seiner Freundin Schluss, bootet Kollegen aus und übt sich die Hände blutig. Doch Fletcher reicht das nicht, und kommt es bei einem Wettbewerb zum Äußersten…
Weiterlesen

Enemy (8 / 10)

Enemy

von Denis Villeneuve, mit Jake Gyllenhaal, Mélanie Laurent und Sarah Gadon

Enemy - DVD bestellen bei amazon.deGeschichtsprofessor Adam Bell ist ein der Prototyp eines Langweilers. Träge gleitet er durch sein Leben, das aus dem immergleichen Vorlesungen, Menschen und der abendlichen Nummer mit seiner Geliebten besteht. Bis ihn eines Nachts die Erinnerung an einen Film aus seiner Trägheit reißt. Und tatsächlich: In dem Film, in einer kleinen Nebenrolle als Hotelpage, sieht er sich selbst. Natürlich ist er es nicht tatsächlich selbst, sondern ein Schauspieler, Anthony, der genau so aussieht, redet und sogar die selbe Narbe hat wie Adam. Nur dass die beiden bisher nicht voneinander wussten. Die erste Kontaktaufnahme gestaltet sich als verwirrend, und spätestens als sein Alter Ego ihn zu einem Frauentausch überredet, wird es für die Beteiligten so richtig unüberschaubar.
Weiterlesen

Hitchcock (8 / 10)

Hitchcock

von Sacha Gervasi, mit Anthony Hopkins und Helen Mirren.

Hauptplakat von "Hitchcock"

© 2013 Twentieth Century Fox

Es gibt schlechte Filme, gute Filme und ganz, ganz selten gibt es auch Meilensteine, die etwas revolutionär neues wagen und damit die Filmwelt nachhaltig ändern. Zu einem dieser Filme dürfte Psycho gehören. Auch wenn ihn nicht jeder gesehen haben dürfte, gehört hat man auf jeden Fall in der einen oder anderen Weise von ihm. Die Duschszene wurde von in zahllosen Filmen zitiert, die Schnittfolge von Generationen von Cuttern bis ins Detail untersucht und die zugehörige Musik ist die meistzitierte in der Filmwelt. 2001 wurde der Film auf Platz 1 der besten amerikanischen Thriller aller Zeiten gewählt.

Dass das alles so kommen würde, daran hat allerdings außer Hitcock selbst niemand geglaubt, wie uns Anthony Hopkins in dessen Rolle deutlich macht. Während die Filmstudios nach Der unbekannte Dritte einen weiteren, marktgängigen Thriller erwarten, entdeckt Hitchcock zum Entsetzen den Roman Psycho für sich. Und der ist mit seinem Porträt eines Serienmörders in Frauenkleidern alles andere als Mainstream. Doch Hitchcock setzt sich durch, gegen alle Widerstände seitens der Studios, der Presse, der Zensurbehörde und letztlich auch seiner Frau. Denn die ist nach Verpfändung des geliebten Hauses zur Filmfinanzierung alles andere als gut auf den Film und ihren Gatten zu sprechen. Umso mehr ist sie geneigt, das Angebot des befreundeteten, gutaussehenden Drehbuchautors Whitfield Cook anzunehmen, mit ihm in seiner romantischen Hütte am Strand „ein Drehbuch umzuarbeiten“. Was für sie ein willkommener Anlass ist, aus dem Alltag auszubrechen, könnte für den Film der Todesstoß sein…
Weiterlesen

Silver Linings Playbook (9 / 10)

Silver Linings Playbook

von David O. Russell, mit Bradley Cooper, Jennifer Lawrence, Jacki Weaver und Robert DeNiro

Silver Linings - Soundtrack holen bei amazon.de„Silver Linings“, den Silberstreif am Horizont, könnte Pat gut brauchen. Gerade holen seine Eltern ihn aus der Psychiatrie nach Hause. Gegen ärztlichen Rat und mit strengen Auflagen. Sein Leben ist etwas aus der Bahn geraten, nachdem vor geraumer Zeit den Liebhaber seiner Frau Nikki übel zusammengeschlagen hat. Die ihn mittlerweil übrigens verlassen hat, ganz nebenbei. Nun aberm endlich wieder in seinem Kinderzimmer untergebracht, versuchen seine Eltern ihn wieder auf die rechte Bahn zu bringen. Was ihnen angesichts Pats zahlreicher Ausraster nicht leicht fällt. Doch auch Pat gibt nicht auf, glaubt an den besagten Silberstreif, der ihm seine Frau zurück und wieder alles ins Lot bringen soll. Das ausgerechnet Tiffany ihm da weiterhelfen kann, ahnt er anfangs nicht. Dafür nervt sie ihn zu sehr. Denn auch sie hat nach dem Tod ihres Mannes auch ihre psychischen Probleme, die sie allerdings nicht mit Gewalt, sondern im Bett austobt. Als Tiffany sich nun anbietet, für Pat einen Brief an seine Ex weiterzuleiten, kommt fahrt in die Sache. Denn sie verlangt eine Gegenleistung für Ihre Hilfe: Er soll mit ihr bei einem Freistil-Tanzwettbewerb mitmachen –  nach dem Motto: Ich helf Dir zu deinem Traum, Du mir zu meinem. Beide ahnen nicht, worauf sie sich da einlassen…

Weiterlesen

Sucker Punch (10 / 10)

Sucker Punch

von Zack Snyder, mit Emily Browning, Vanesse Hudgens, Jena Malone, Jamie Hung, OscarIssac, Carla Gucino und Abbie Cornish

Sucker Punch - CD kaufen bei amazon.de

Alle nennen sie Baby Doll. Wir kennen ihren wirklichen Namen nicht, und sie selber soll ihn auch bald vergessen. Denn ihr Stiefvater hat sie in eine Irrenanstalt einweisen lassen und dafür Sorge getragen, dass bei ihr eine Lobotomie durchgeführt wird. Nicht dass sie noch über die Gründe plaudert, es zu dem Unglück kam, dass sie herführte. In den wenigen verbliebenen Tagen bis zu dem Eingriff setzt sie nun alles daran, aus der Anstalt zu fliehen. Was nicht einfach ist, denn Pfleger Blue führt nicht nur ein strenges Regiment, sondern er führt auch eine Art Nachtclub, in dem die einsitzenden Mädels abends für wohlhabende Gäste tanzen müssen. Und Blue setzt alles daran, dass seine Tänzerinnen das auch weiterhin tun.

Während ihrer ersten Tanznummer passiert nun etwas merkwürdiges: Baby Doll findet sich in einer anderen Welt wieder, in der sie auf einen weisen alten Mann trifft. Der eröffnet ihr, dass sie aus ihrem Gefängnis fliehen kann. Doch dazu braucht sie fünf Gegenstände: Eine Karte, Feuer, ein Messer, einen Schlüssel und ein Mysterium. Allerdings wird sie kämpfen müssen, und das kann sie nicht alleine. Zurück in der Realität versucht sie nun, ihre Mitgefangenen dafür zu gewinnen, eine letzten Kampf gegen ihre Peiniger auszutragen, und zwar sowohl in der Realität wie auch im Traum. Und wenn die säbelschwingenden Mädels sich über Scharen von Zombie-Nazis [sic!] hermachen, hat sich auch der Zuschauer endgültig in einer Traumwelt verloren…
Weiterlesen