Schlagwort-Archive: Waffen

War Dogs (9 / 10)

War Dogs

von Todd Phillips, mit Miles Teller und Jonah Hill

Mittzwanziger David ist nicht gerade eine Gewinner. Als Physiotherapeut verdient er gerade genug, um sich und seine Freundin über Wasser zu halten. Seine Geschäftsidee, mit hochwertiger Bettwäsche Altenheim zu beliefern, hat nicht nur sein erspartes aufgefressen, sondern ist auch gescheitert. Pleite, die Wohnung mit Bettwäsche vollgestellt und ratlos, trifft er auf einer Beerdigung seinen alten Schulfreund Efraim wieder. Dem wiederum scheint es ziemlich gut zu gehen, und nach einem gemeinsamen feuchtfröhlichen Abend findet David auch heraus, warum: Efraim ist im Waffengeschäft. Nichts großes, nur die ‚Krümel‘, die die großen Firmen nicht wollen – von denen abfällig ‚War Dog‘ genannt. Und ehe er sich’s anders überlegen kann, lässt sich David beschwatzen, Efraims Partner zu werden. Plötzlich Waffenhändler, schon hat er Geld wie noch nie zuvor, was durch die Schwangerschaft seiner Frau auch dringend nötig ist. Wobei er sie nicht immer zu detailliert über seine Deals informiert. Das ist verständlich, denn Efraims Geldgier lässt die Waffengeschäfte immer riskanter werden. Und immer illegaler, am Rande bemerkt. Es kommt wie es kommen muss – irgendwann wächst ihnen die Sache über den Kopf…

Weiterlesen

The Expendables 2 (9 / 10)

The Expendables 2

von Simon West, mit Sylvester Stallone, Jason Stratham, Jet Li, Dolph Lundgren, Jean-Claude van DammeBruce Willis, Liam Hemsworth, Randy Couture, Arnold Schwarzenegger und Chuck Norris(!!)

Expendables 2 - DVD bestellen bei amazon.de

Chuck Norris bestellt diese DVD nicht bei Amazon, Amazon bestellt diese DVD bei Chuck Norris.

Irgendeine Land in Asien, Indonesien, Vietnam oder Korea oder so, ist auch egal. Irgendein reicher Chinese wird von irgendeinem brutalen Typen in einer krass bewaffneten festung gefangen gehalten. Unmöglich, ihn da rauszuholen. Außer für die Expendables, die einfach wild um sich ballernd den Laden stürmen, alles erschießen was stört und den Chinesen befreien. Dann kurz mit Booten und Flugzeugen der Nachhut entkommen, einen Damm sprengen, noch mehr Leute abballern und fertig ist die Befreiung. Soweit das Intro.

Der nächste Auftrag kommt nicht ganz freiwillig. Ihr alter Auftraggeber Mr. Church droht mit übler Verfolgung durch die Regierung, sofern die Expendables ihm nicht aus Albanien aus einem Safe aus einem Flugzugwrack einen Datenträger holen. Soweit leichtes Spiel, doch beim Rückweg trifft die Gang auf den richtig üblen Bösewicht Mr. Vilain [sic!], der ihnen nicht nur die Festplatte abnimmt, sondern auch das Nesthäkchen der Truppe fies ermordet. Da bekommt der Anführer der testosterongeladenen Gesellen natürlich erst richtig schlechte Laune. Von da an gibt es nur eine Mission für ihn: Suchen, finden, töten. Ganz ohne Hilfe geht es dann aber auch nicht, aber wie sagt man: Wenn der Hulk wütend ist, wird er zu Chuck Norris…

Weiterlesen

Gomorrha – Reise ins Reich der Camorrha (9 / 10)

Gomorrha

von Matteo Garonne, mit Salvatore Abruzzese u.a.

Gomorrha - Das Buch zum Film

Gomorrha - Das Buch zum Film

Ein Krieg tobt in den Vororten von Neapel, fast unbemerkt von der großen Welt da draußen, aber umso mehr von den Bewohnern. Dieser Krieg hat viele Gesichter:
Etwa das des 13-jährigen Totò, der statt Lebensmittel auszuliefern lieber aufregende Jobs für die „Familie“ übernehmen will. Oder das des Geldboten Don Ciro, der von Gewissensbissen geplagt aussteigen will. Da wären auch die beiden Halbstarken Marco und Ciro, die lieber ihre eigene Gang gründen würden, und den Preis dafür zahlen müssen. Schneider Pasquale, der in einer Schneideri Designerkleidung kopiert, würde lieber selbst designen und lässt sich mit der Konkurrenz ein. Die beiden „Entsorgungsunternehmer“ Franco und Roberto sind immer auf Achse, um neue Orte zur illegalen Entsorgung von Giftmüll zu suchen, bis der jüngere der beiden Gewissensbisse bekommt.
Sie alle sind Teil des Krieges, und er spielt sich nicht in rauchigen Hinterzimmern, edlen Villen oder noblen Casinos ab, sondern in den dreckigen, verfallenen Vorstädten Neapels, in verfallenen Wohnburgen. Es ist der Krieg der Camorrha, und dieser Film zeigt sie uns in einer deprimierenden Schonungslosigkeit, wie man sie lange nicht mehr erlebt hat.
Weiterlesen

Der Krieg des Charlie Wilson (10 / 10)

Charlie Wilson’s War

von Mike Nichols, mit Tom Hanks, Philip Seymour Hoffmann, Amy Adams und Julis Roberts.

Charlie Wilson’s War - Buch bestellen bei amazon.deKein Zweifel, Charlie Wilson ist ein amerikanischer Held. Gleich zu Anfang erhält er für sein ‚Engagement‘ im Afghanistan-Konflikt die höchste Auszeichnung, die ein Nicht-Geheimdienstler von Geheimdiensten erhalten kann. Rückblende. Derselbe Charlie Wilson, Anfang der 80er, im Whirlpool mit koksenden Stripperinnen, Single-Malt-Whisky und einem ‚Filmproduzenten‘, der Geld braucht. Wilsons Blick schweift ab und bleibt auf dem Fernseher hängen, in dem ein Bericht über Afghanistan läuft. Die UdSSR ist gerade einmarschiert, die Afghanen kämpfen chancenlos gegen die Übermacht, tausende sind auf der Flucht. Wilson verlässt die Party, geht nach Washington und verdoppelt den Etat für die Mudjaheddin auf 10 Mio. Dollar. Er ist nämlich Kongressabgeordneter. Doch dann wird er auf einer Stippvisite nach Pakistan vom dortigen Präsidenten ob der lächerlichen Summe rundgemacht und mit den Flüchtlingslagern konfrontiert. Zurück zu Hause erklärt ihm ein inkompetenter CIA Vertreter, dass man die Kämpfer nicht zu offensichtlich unterstützen möchte, da das auffallen würde – es ist schließlich Kalter Krieg.
Damit hat Wilson seine Aufgabe. Mit Unterstützung eine kompetenten CIA-Agenten organisiert er Geld, Waffen und Ausbildung, um den Afghanen endlich eine Chance zu geben und den Kommunisten eins auszuwischen. Doch die Wirklichkeit ist letzten Endes immer etwas komplizierter, als man denkt.
Weiterlesen