Schlagwort-Archive: 2008

Saisonbeginn beim ACvL

Jahresnachprüfung 2008Am vergangenen Samstag war es soweit: der Aero Club von Lübeck hat die diesjährige Flugsaison mit der Jahresnachprüfung der Flugzeuge begonnen. Was für Autos der TÜV ist für Segelflugzeuge die Jahresnachprüfung – die in der Winterarbeit gewarteten Flugzeuge werden dem Prüfer vorgestellt, um den den Nachprüfschein, also ihre Plakette, zu erhalten. Neben der Kontrolle am Boden gehört noch ein Überprüfungsflug dazu, womit traditionell die Saisoneröffnung stattfindet. Damit die zahlreichen Flieger möglichst reibunglos und zügig geprüft werden können, ist die tatkräftige Unterstützung aller Mitglieder gefragt, deren Motivation über den Tag üblicherweise mit belegten Brötchen, heißer Suppe und mit Glück einem ersten Segelflug erkauft wird; in diesem Jahr machten ein perfektes Wetter und ein Formationsflug der Bundespolizei den Tag schließlich perfekt.

[flickr-gallery mode=“photoset“ photoset=“72157604131420859″]

OSCAR 2008 – Die Gewinner

OSCAR 2008 - Die RedaktionSoeben ist im Cinemaxx in Hamburg sowie im Kodak-Theatre in Los Angeles die 80. Oscar-Verleihung zu Ende gegangen, die Gewinner stehen fest. Zum einen waren es die eingefleischten Cineasten im Saal 1 des Cinemaxx, die vorab Michael Clayton als Preview kredenzt bekamen, zum anderen natürlich auch die Filme.

Wenig überraschend erhielt No Country for Old Men vier der Trophäen und in den wichtigsten Kategorien; There Will Be Blood konnte lediglich zwei einheimsen, und ist damit gleichauf mit La Vie En Rose, der alle Nominierungen in Statuen umsetzen konnte – überraschenderweise auch für die weibliche Hauptrolle. Wo wir bei Überraschungen sind: Das Bourne Ultimatum setzte sich mit den Tonkategorien und dem besten Schnitt klar auf Platz 2. Respekt.

Im Redaktionstippspiel setzte sich Tobe gewohnt mit 5 Glückstreffern an die Spitze, und gewinnt somit mit 24:18 Punkten; von 24 Kategorien tippte er 16 und ein frustrierter Chrjue lediglich 11 … Tobias, ich hasse Dich, das war wie üblich das letzte Mal.

Hier die Abräumer:

  • No Country for Old Men: 4 x . (Film, Regie, Buch, Nebendarsteller (J. Bardem))
  • The Bourne Ultimatum: 3 x . (Schnitt, Tonschnitt, Tonmischung)
  • La Vie en Rose: 2 x . (Darstellerin (M. Cotillard), Maske)
  • There Will be Blood: 2 x . (Darsteller (D.D. Lewis), Kamera)
  • Die Fälscher: . Bester ausländischer Film

Weiterlesen

OSCAR 2008 – Die Tipps

Der OSCAR naht, der Drehbuchautorenstreik ist beigelegt, ein paar Favoriten laufen schon im Kino oder sind dort zumindest angekündigt – es wird also Zeit für die Tipps der CJuergens.de Redaktion. 2008 ist kein leichtes Jahr, neben der Entscheidungsschlacht zwischen No Country for Old Men und There Will be Blood gibt es viele Wackelkategorien, die einfach völlig unklar sind.

Der beste Rat ist immer noch, sich statt an eigenen Favoriten immer an der breiten Masse zu orientieren, was ich mit Hilfe von Filmcritrics.com auch getan habe – anscheinend genau wie Tobe. Und so wurden nach wochenlanger Recherche heute, Punkt 16:00, die Stimmzettel ausgetauscht und unter gegenseitiger Aufsicht ausgewertet.

[Nachtrag]: Die letzten Tipp-Fehler sind jetzt korrigiert, somit steht der amtliche Tippschein jetzt unumstößlich. Von den 24 Kategorien sind wir uns immerhin in sechs nicht einig – also maximal 8 Punkte…
Weiterlesen