Archiv des Autors: Sven

Unterwegs am Millerntor – St Pauli – Eintracht Braunschweig 5:1

Es gibt Tage da stimmt einfach alles und genau so einen Tag durften die über 29000 Fußballfans heute mal wieder am hamburger Millerntor erleben. Eine Saison die wirklich nicht für berauschenden Fußball in Erinnerung bleiben wird ging mit einem fulminanten und absolut verdienten 5:1 über den Aufsteiger Eintracht Braunschweig zu Ende. Ganze 17 Heimspiel lang haben wir in dieser Saison gelitten und dabei gefühlt nur 3-4 gute Fußballspiele gesehen ansonsten gab es doch sehr viel Krampf und Kampf. Um so erstaunlicher das die Mannschaft im alles entscheidenenden Spiel von Anfang an druckvoll und zielstrebig nach vorne spielte und Braunschweig keine Chance ließ, um sich so mit den leidgeprüfen Fans letztendlich zu versöhnen.

IMG_0927

IMG_0952 Weiterlesen

LIVE – The Vaccines at the O2-London

Erst im Oktober hatte ich an dieser Stelle schon einmal von einem Konzert von „The Vaccines“ geschwärmt das ich kurz zuvor in der kleinen, aber feinen Fabrik hier in Hamburg gesehen habe. Schon damals hatte ich gemutmaßt das wir diese Band bald nur noch in größeren Hallen sehen werden, zu groß war einfach der Hype um die vier jungen Londoner. Nur acht Monate später erlebte ich jetzt mein nächstes Konzert von „The Vaccines“, zusammen mit knapp 16000!!! schreienden und abfeiernden Engländern im Millenium Dome von London.

IMG_0744

Weiterlesen

Unterwegs – Prag – „Das Mütterchen hat Krallen“

Franz Kafka sagte einst über Prag „Dieses Mütterchen hat Krallen“ – da es ihn immer wieder in seine Heimatstadt zurückzog. Im Frühjahr 2001 führte mich meine Reiselust zum ersten Mal nach Prag. Im Gepäck durfte damals meine nagelneue, analoge Spiegelreflexkamera nicht fehlen, an der ich allerdings nur gute 12 Stunden Spaß hatte, bevor ich die Krallen Prags zu spüren bekam und sie mir prompt in der Metro gestohlen wurde – tja, auch solche Erfahrungen gehören wohl dazu wenn man viel unterwegs ist.

Zwölf Jahre später ist es nun an der Zeit für eine Rückkehr in die Stadt an der Moldau und meine Kamera hatte ich natürlich auch wieder im Gepäck und dieses Mal auch bis zum Ende…

Astronomische Uhr

Weiterlesen

LIVE – Boy- Große Freiheit, Hamburg

Was musste man zuletzt nicht alles über die Männer von heute in der Zeitung lesen? So titelte die taz „Ist der neue Mann ein Weichei? und auch der Spigel schrieb sich in einem Assay den Frust über die aktuelle Männergeneration der sensibler Softies von der Seele.

Habe ich die ganze Aufregung bisher nicht so recht verstanden, schließlich besitze ich ne Saisonkarte bei St Pauli, trinke gerne mal ein Glas Whisky und verstehe es als Kompliment wenn mein bester Kumpel mich mit einem schlichten “ Na Du Sack“ begrüsst, so wurde ich im letzten Jahr doch etwas nachdenklich als mich mein Weg voller Vorfreude in die Große Freiheit führte nur um nachdenklichen Klängen eines Mädchen-Duos  zu lauschen deren Stärke die besonderen, die ruhigen Momente sind………ein Bericht von einem Konzert voller wunderschöner Musik.

Weiterlesen