Schlagwort-Archive: Diktatur

Der Diktator (8 / 10)

The Dictator
von Larry Charles, mit Sacha Baron Cohen, Sayed Badreya, John C. Reilly, Ben Kingsley und Anna Faris

The Dictator - Poster kaufen bei amazon.de

General Aladeen ist typischer Herrscher eines typischen Wüstenstaates: Er hat einen obszön opulenten Palast, lässt unbequeme Bürger nach belieben foltern und exekutieren, ist durch die Ölvorkommen unantastbar und lässt in seiner Freizeit Atombomben bauen. Klar, dass die vereinten Nationen kurz davor sind, ihm eine scharfe Rüge zu erteilen. Um die nun von seiner Unschuld zu überzeugen, reist er mit seinem Gefolge nach New York, um eine Beruhigungsrede im UNO-Gebäude zu halten. Doch es gibt einen Verräter in seinen Reihen, der finstere Pläne hat: Den Staat Wadiya in eine Demokratie zu verwandeln und die Ölvorräte an die Amis und Chinesen zu verscheuern. Doch dazu muss erstmal der Diktator aus dem Weg geräumt werden. Aber der perfide Plan misslingt, und der Diktator überlebt, wenn auch seines Bartes beraubt, und ist nun auf sich allein gestellt. Nun muss er alles daran setzen, sich wieder zur UN durchzuschlagen und dieser albernen Demokratisierung ein Ende zu bereiten. Unverhoffte Hilfe erhält er schließlich von der Menschenrechtsaktivistin und Bioladenbesitzerin Zoey – die natürlich bei weitem nicht ahnt, wen sie da unterstützt…
Weiterlesen

Die Welle (9 / 10)

Die Welle

von Dennis Gansel, mit Jürgen Vogel, Frederick Lau und Max Riemelt

Die Welle - Soundtrack zum Film bei amazon.de„Drittes Reich, nicht schon wieder…“ stöhnen die Schüler von Rainer Wenger in der Projektwoche mit dem Thema Autokratie. Schließlich kann so etwas in Deutschland nicht mehr passieren, sind ja alle aufgeklärter als damals und das Thema wird in der Schule schließlich bis zum Erbrechen exerziert. Das kann Herr Wenger so nicht im Raume stehen lassen, und er wagt ein Experiment. Zunächst mit ein bisschen Disziplin, die Schüler müssen aufstehen zum Sprechen, ihn mit „Herr Wenger“ ansprechen, gerade sitzen usw. Im Laufe der Woche steigert er die Übungen auf Erkennungszeichen der Gruppe (weiße Hemden), ein Logo, einen Namen (Die Welle) und sogar einen Gruß. Fasziniert stellt er dabei fest, dass seine ach so aufgeklärten Schüler mit Begeisterung mitmachen, ein Gruppengefühl entwickeln, besser mitarbeiten und die anfängliche Fragestellung schnell vergessen. Doch nach und nach entwickelt das Experiment auch seine Schattenseiten…
Weiterlesen

Der letzte König von Schottland- In den Fängen der Macht (9 / 10)

Last King of Scotland
von Kevin MacDonald, mit Forest Whitaker und James McAvoy.

Last King of Scotland, © by 20th Century Fox

Nicholas Garrigan ist am Ziel. Gerade hat er seinen Doktor der Medizin erhalten und steht davor, als schottischer Landarzt in Vaters Fußstapfen zu treten – so glauben seine Eltern. Doch Nicholas hat andere Pläne, er will ausbrechen, Abenteuer erleben, Spaß haben und ganz nebenbei noch Menschen helfen, die seine Hilfe wirklich nötig habe. Kurzerhand sucht er sich ein Ziel auf dem Globus, und landet so in Uganda. Nachdem er sich recht schnell in die ernüchternden Umstände des Hospitals eingelebt hat, trifft er durch Zufall auf den neuen Präsidenten Idi Amin – und beeindruckt ihn mit seiner forschen Art und nicht zuletzt mit seiner schottischen Herkunft so sehr, dass er ihn kurzerhand zu seinem Leibarzt macht. Endlich hat Nicholas endlich das Leben, das er sich gewünscht hat: Schnelle Autos, teure Wohnungen, Frauen und Macht. Doch mit der Zeit merkt Nicholas, dass Idi Amin nicht der nette Onkel ist, dass die Lage im Land immer bedrohlicher wird, und er selbst, ohne es zu merken, schon längst eine Grenze überschritten hat – er ist gefangen in den Fängen der Macht. Und so muss er zum ersten Mal Stellung beziehen, auch wenn es dafür eigentlich schon zu spät ist…

Weiterlesen

V wie Vendetta (10 / 10)

V for Vendetta
von James McTeigue, mit Natalie Portman und Hugo Weaving.

In einer nicht allzufernen Zukunft, in England herrscht ein totalitäres Regime unter der Führung des Großkanzlers Adam Sutler, sprengt ein Maskierter namens „V“ das Gerichtsgebäude und kündigt an, in genau einem Jahr das Regime zu Fall zu bringen. Während Polizei und Geheimdienst fieberhaft die Identität des Unbekannten zu klären versuchen, gerät Evey in dessen Fänge, und wird von ihm in sein undurchsichtiges Spiel einbezogen…

Weiterlesen