Schlagwort-Archive: Tipps

OSCAR© 2010 – Die Tipps

Das alljährliche Oscar-Tippspiel greift weiter um sich: Mit 5 Teilnehmern können wir eine Zuwachs von 66% im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen – da kann man nur sagen, die Krise ist vorbei. Wetteinsatz ist wie üblich nichts, dem Gewinner winken ausschließlich Ruhm und Ehre. Wer das Kribbeln der Aufregung auch spüren möchte, findet den offiziellen Tippschein hier.

Hier jetzt aber endlich nun die Oscar-Tipps von CJuergens.de in den offiziellen 24 Kategorien (sind verlinkt, klicken führt direkt zur passenden Tabelle):
Weiterlesen

OSCAR© 2009 – Die Gewinner

Mann, was ’ne Nacht. Wäre doch praktisch, wenn die Oscar Verleihung so um 8:00 morgens Ortszeit stattfinden würde, dann könnte man das Spektakel hierzulande bequem um 17:00 schauen. Aber egal, es ist überstanden, und die Gewinner stehen fest (auch wenn es ja genau genommen keine „Gewinner“ gibt, sondern nur Leute, an die der Oscar „geht“…). Noch dazu steht damit auch der Gewinner unseres diesjährigen CJuergens.de Tippspiels fest: Es ist chrjue (also ich) mit 17 richtigen Tipps, gefolgt von Tobe mit 10 und Anna mit 5 richtigen – hier gibt es keine Verlierer, hier bekommt jeder eine Medaille…

Zurück zu den Filmen: Gemäß der Erwartungen war „Slumdog Millionaire“ der Abräumer des abends – er heimste bei 10 Nominierungen 8 Trophäen ein. „Benjamin Button“ ging im Verhältnis dazu eher leer aus. Hier konnten nur 3 Nominierungen in Gold umgewandelt werden, nämlich in den eher technischen Kategorien Spezialeffekte, Makeup und Ausstattung.

Bie den Darstellern durften sich Kate Winslet und Sean Penn bei den Hauptrollen, sowie Penélope Cruz und – wie erwartet – posthum Heath Ledger über die Auszeichnung freuen – und das taten sie durchweg professionell, ohne viel Geheule und sehr sympathisch.

Die Show selber wurde zur Einschaltquotenverbesserung gründlich überarbeitet, und das ist größtenteils auch sehr gut gelungen. Durch die neuen Bühne, auf der die ersten Reihen fast mitsitzen, kommt ordentlich Stimmung überspringen. Und das hat der, so muss ich gestehen, hervorragende Moderator Hugh Jackmann auch gleich zu Beginn für eine phantastische Revue zum Filmjahr, passend zur Finanzkrise in billigen, selbstgebastelten Kulissen genutzt; als er am Schluß zusammen mit Anne Hathaway eine Nixon-Duett trällerte, gab es kein Halten mehr. Wirklich gelungen!

Gelungen ist auch die Idee, die Darstellerpreise gleich von einer ganzen Riege hochkarätigster Darsteller übergeben zu lassen, von denen jeder einem Nominierten eine persönlich Laudatio darbot – und wenn Robert DeNiro Sean Penn in den Himmel lobt, dann ist das schon was. Aber gut, weitere Kommentare zur Show spare ich mir für einen eigenen Beitrag auf und übergebe den Absatz and die Preisträger:

Weiterlesen

OSCAR© 2009 – Die Tipps

Natürlich findet wieder das traditionelle Tippduell zwischen Tobe und chrjue statt, dem sich dieses Jahr auch Anna angeschlossen hat. Nach Konsultierung zahlreicher legaler und halblegaler Informationsquellen, in Kombination mit gezielter Desinformation des Kontrahenten, wurden soeben die endgültigen Tippscheine ausgetauscht.
Natürlich steht auch dem minder bis gut infomierten Leser frei, selbst mitzutippen. Dazu finden sich hier der offizielle Tippschein der Academy of Motion Pictures Arts and Science und hier der tabellarische Tippschein von CJuergens.de.

Trotz allem möchte ich aber niemanden dazu raten, sich auf unsere Tipps zu verlassen – sicher ist bei den Oscars fast nichts… (s. 2008 und 2009)
Weiterlesen

OSCAR 2008 – Die Tipps

Der OSCAR naht, der Drehbuchautorenstreik ist beigelegt, ein paar Favoriten laufen schon im Kino oder sind dort zumindest angekündigt – es wird also Zeit für die Tipps der CJuergens.de Redaktion. 2008 ist kein leichtes Jahr, neben der Entscheidungsschlacht zwischen No Country for Old Men und There Will be Blood gibt es viele Wackelkategorien, die einfach völlig unklar sind.

Der beste Rat ist immer noch, sich statt an eigenen Favoriten immer an der breiten Masse zu orientieren, was ich mit Hilfe von Filmcritrics.com auch getan habe – anscheinend genau wie Tobe. Und so wurden nach wochenlanger Recherche heute, Punkt 16:00, die Stimmzettel ausgetauscht und unter gegenseitiger Aufsicht ausgewertet.

[Nachtrag]: Die letzten Tipp-Fehler sind jetzt korrigiert, somit steht der amtliche Tippschein jetzt unumstößlich. Von den 24 Kategorien sind wir uns immerhin in sechs nicht einig – also maximal 8 Punkte…
Weiterlesen

OSCAR 2007 – Meine Tipps

Das Filmjahr erreicht heute seinen Höhepunkt: Die Oscars werden verliehen.

Dieses Jahr ist es extrem schwierig, Prognosen zu machen, da es einige gleichwertige Favoriten gibt,und die Frage bleibt, auf wessen Seite die Academy steht: Auf der von Scorsese mit „Departed“, der bereits 5 mal leer ausgegangen ist; auf der Seite des Aussenseiters „Little Miss Sunshine“, der ohne viel Schnickschnack einfach nur der beste Film des Jahres ist, auf der Seite der Queen oder doch eher auf der von Clint Eastwood, der gleich zweimal die Schlacht um Iwo Jima verfilmte, einmal aus der amerikanischen und einmal aus der japanischen Sicht.

Wie dem auch sei, es gilt zu unterscheiden nach persönlichen Favoriten und denen der Academy, daher hier meine Tipps:
Weiterlesen