Schlagwort-Archive: Oscar

OSCAR 2008 – Die Tipps

Der OSCAR naht, der Drehbuchautorenstreik ist beigelegt, ein paar Favoriten laufen schon im Kino oder sind dort zumindest angekündigt – es wird also Zeit für die Tipps der CJuergens.de Redaktion. 2008 ist kein leichtes Jahr, neben der Entscheidungsschlacht zwischen No Country for Old Men und There Will be Blood gibt es viele Wackelkategorien, die einfach völlig unklar sind.

Der beste Rat ist immer noch, sich statt an eigenen Favoriten immer an der breiten Masse zu orientieren, was ich mit Hilfe von Filmcritrics.com auch getan habe – anscheinend genau wie Tobe. Und so wurden nach wochenlanger Recherche heute, Punkt 16:00, die Stimmzettel ausgetauscht und unter gegenseitiger Aufsicht ausgewertet.

[Nachtrag]: Die letzten Tipp-Fehler sind jetzt korrigiert, somit steht der amtliche Tippschein jetzt unumstößlich. Von den 24 Kategorien sind wir uns immerhin in sechs nicht einig – also maximal 8 Punkte…
Weiterlesen

OSCAR 2008 – die Nominierungen

Seit vergangenem Dienstag sind sie raus, die Nominierungen, und wie üblich sind wieder einige Überraschungen dabei. Hauptsächlich deshalb, weil die meisten Film hierzulande noch gar nicht gelaufen sind und es auch bis zur OSCAR Verleihung nicht werden. Hier die Liste der Top Favoriten:

  1.  No Country for Old Men : 8 Nominierungen, darunter Regie, Film, Drehbuch und Nebendarsteller. Filmstart am 28. Februar, also zu spät.
  2. There Will Be Blood : 8 Nominierungen, darunter Film, Regie, Drehbuch, Hauptdarsteller. Filmstart am 14. Februar
  3. Michael Clayton : 7 Nominierungen, darunter Regie, Film, Drehbuch und Hauptdarsteller. Filmstart am 28. Februar, also auch zu spät.
  4. Abbitte : 7 Nominierungen, darunter Film, Drehbuch, Kamera und Kostüme.  Läuft seit 8. November 2007, mit Glück also immer noch in den Kinos.
  5. Ratatouille : 5 (!) Nominierungen, darunter Animationsfilm (was auch sonst), Musik (wie üblich) und Drehbuch (verdient). Angelaufen am 3. Oktober.
  6. The Diving Bell and the Butterfly :  4 Nominierungen, darunter Regie und Drehbuch. Filmstart am 27. März, also viel zu spät.
  7. JUNO : 4 Nominierungen, darunter Film, Regie und Drehbuch. Filmstart am 20. März, wieder zu spät.

Weiterlesen

OSCAR 2007 – Meine Tipps

Das Filmjahr erreicht heute seinen Höhepunkt: Die Oscars werden verliehen.

Dieses Jahr ist es extrem schwierig, Prognosen zu machen, da es einige gleichwertige Favoriten gibt,und die Frage bleibt, auf wessen Seite die Academy steht: Auf der von Scorsese mit „Departed“, der bereits 5 mal leer ausgegangen ist; auf der Seite des Aussenseiters „Little Miss Sunshine“, der ohne viel Schnickschnack einfach nur der beste Film des Jahres ist, auf der Seite der Queen oder doch eher auf der von Clint Eastwood, der gleich zweimal die Schlacht um Iwo Jima verfilmte, einmal aus der amerikanischen und einmal aus der japanischen Sicht.

Wie dem auch sei, es gilt zu unterscheiden nach persönlichen Favoriten und denen der Academy, daher hier meine Tipps:
Weiterlesen

The Departed (9 / 10)

The Departed
von Martin Scorsese, mit Leonardo DiCaprio, Matt Damon und Jack Nicholson

The Departed - DVD bestellen
Billy Costigan und Colin Sullivan haben vieles gemeinsam. Beide arbeiten sowohl für Gangsterboss Frank Costello als auch für die Polizei; nur ist Billy Spitzel für die Polizei und Colin Spitzel für Costello – und sie müssen sie müssen den anderen zuerst unschädlich machen, wollen sie nicht untergehen. Und so beginnt ein Nervenkrieg auf beiden Seiten, der mit der Zeit Opfer fordert. Dass beide sich in dieselbe Frau verlieben, ist da schon fast nebensächlich…
Weiterlesen