Country House

Feta im Speckmantel - Vorspeise im Country House

Feta im Speckmantel

Lust auf Fleisch? Lust auf Steak? Lust auf den Duft von frisch Gegrilltem? So geht es uns an jenem Abend, als es uns in das Country House verschlägt. In Hamburg Wellingsbüttel, in unmittelbarer Nähe zum Alsterwanderweg und dem Wellingsbüttler Wahrzeichen, dem Torhaus, liegt dieses Restaurant. Wie betreten den großen, in mehrere Bereiche unterteilten Raum im Landhausstil. Die Atmosphäre ist klassisch stilvoll, und wir werden sofort begrüßt und an einen Tisch geführt. Auf dem Weg zu dem Ort, an dem wir die nächsten zwei Stunden verbringen werden, werfen wir schon mal einen Blick in die offene Küche, aus der es herrlich duftet…

Wir bekommen die Speisekarte, Paule sein Wasser – und nun beginnt die Qual der Wahl. Soll es ganz klassisch ein Steak sein? Oder Lamm? Hamburger? Oder doch vielleicht Geschnetzeltes? Flammkuchen sind auch noch im Angebot, aber heute ist der Appetit auf Fleisch übermächtig. Deshalb entscheide ich mich nach einigem Hin und Her für die Rinderpfanne (160g Rindfleisch in Sahnesauce mit Gemüse, Champignons und Bratkartoffeln für 13,90 €), meine treue Restaurant-Test-Begleitung nimmt ein Rumpsteak (250g für 18,90 €) mit Salat und Folienkartoffel, und als Vorspeise gönnen wir uns einen sehr raffiniert klingenden warmen Feta im Speckmantel. Wurstexperte Paule geht zumindest in diesem Gang leer aus. Wir sind sehr zufrieden mit dem Essen: Das Fleisch ist auf den Punkt gebraten, die Portionen sind zum Satt werden, mein Gemüse ist knackig und frisch.

Nach einer kleinen Verschnaufpause gibt es natürlich noch den wohlverdienten Nachtisch: Meine Begleitung nimmt Mascarpone mit Erdbeeren und ist für die nächsten Minuten so schweigsam wie schon lange nicht mehr – das schiebe ich auf den guten Geschmack des Desserts. Macht gar nichts, denn mir ist während des Genießens meiner Creme Brulee (5,90 €) auch nicht nach Reden. Dafür grinsen wir beide vor uns hin.

Paule kommt zum Schluss auch noch auf seine Kosten, denn die wirkich freundliche Bedienung bringt mit der Rechnung ein dickes Leckerli, das Paule beglückt, und ein Dankeschön für seine scheinbar unendliche Geduld ist. So gehen wir zu dritt satt und zufrieden nach Hause und denken, dass es durchaus lohnenswert erscheint, mal zum Mittagstisch (zwei Gerichte zu etwa 7 bis 9 €) oder zum Spargelessen wieder zu kommen.

Mein Urteil:
Essen
Service
Ambiente
Preis/Leistung
WC
Paules Meinung

Adresse: Wellingsbüttler Weg 91, 22391 Hamburg, Telefon 040/5362402, country-house-wellingsbuettel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.