Sieg übers Stoppschild?

Mein Genöle über die internetbezogene Gesetzgebung, über Stoppschilder, Vorratsdaten und Internetfreieheit sollte dem treuen Leser schon aufgefallen sein. Aber ich will nicht nur Nörgeln, nein, wie es aussieht gibt es einen ersten, langverdienten Sieg über den gesetzgeberischen Unsinn, über den selbst Spiegel Online schreibt:

Es war ihr großes Projekt. Jetzt hat Ursula von der Leyen die erste große Niederlage kassiert: Dass die FDP die umstrittenen Internetsperren der CDU-Ministerin gestoppt hat, ist auch ein Sieg für Piratenpartei und Netz-Aktivisten

via Stoppschild für Zensursula – SPIEGEL ONLINE

Aber warten wir erstmal ab, bis die Koalitionsverhandlungen vorbei sind – bis dahin fließen noch viele Daten durchs Netz…

Herzlichst,

Euer chrjue

0 Gedanken zu „Sieg übers Stoppschild?

  1. Schraddel-N.

    Hallo chrjue,

    schön, mal wieder neuen Senf von Dir zu lesen.
    Hab es heute auch in den Nachrichten gehört und dachte erstmal abwarten… werde ja sicherlich bei Dir lesen, wie es weitergeht…

    Viele Grüße,
    Schraddel-N.

    Antworten
  2. Pingback: frei DNS-Server « Wolkenclouds Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.