Deutschland – Ein Sommermärchen

Deutschland – Ein Sommermärchen
von Sönke Wortmann, mit der deutschen Nationalmannschaft u.a.

FIFA WM 2006. Deutschland – Italien. Deutschland ist ausgeschieden. Wir sehen die Umkleide, wir sehen die Spieler, wir fühlen die Enttäuschung. Keiner spricht ein Wort. Rückblende: Wochen vorher beginnt Bundestrainer Jürgen Klinsmann mit den Vorbereitungen zur WM, mit dem Training, der Strategieplanung und der Teambildung. Mit dabei: Der Ex-Zweitligafussballer Sönke Wortmann mit seiner Kamera…

Eine spannendes, faszinierendes und lehrreiches „Making-Of“ der Fussball WM, ein Blick hinter die Kulissen des Profi-Fussballs, der auch nicht-Fussballer in seinen Bann ziehen wird. Kein Kino-Film im engeren Sinne, aber ein packendes Stück Zeitgeschichte und eine Gelegenheit zum Nachfeiern der WM. (9)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.