Mord im Orient Express (2017)

Schönes Beispiel aus der Kategorie „Misslungene Remakes“ – Der visuelle CGI-Overkill, Johnny Depps overacting, Fehlbesetzung des Hercule Poirot durch Kenneth Branagh und mit Kenneth Branagh und fragwürdige Actioneinlagen ersticken die notwendige Ruhe des whodunit-Konzepts. Versammeln Sie sich im Salon, ich weiß nun, wer der Mörder ist – in diesem Fall Kenneth Branagh. (5/10)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.