LIVE – The National – Stadtpark, Hamburg

Was gibt es an einem lauen Sommerabend besseres, als auf der wunderschönen Freilichtbühne im hamburger Stadtpark einem Konzert zu lauschen. Noch dazu wenn sich eine Band wie „The National“ mit „Midlake“ und „The Middel East“ gleich zwei weitere, amerikanische Indieperlen zu einem Minifestival ins Vorprogramm holt. Nicht viele Bands haben das Glück eine so hohen Wiedererkennungswert zu besitzen wie „The National“. Diese liegt besonders an der tiefen Barritonstimme des Sängers Matt Berninger welche die immer wiederkehrende Traurigkeit in vielen ihrer Songs unterstreicht, so dass an diesem Abend stimmgewaltig und voller Melancholie zumindest für einen kurzen Augenblick die Welt gleich mehrfach unter ging…………wunderschön!

The National - Hamburg Stadtpark

Ich muss ja gestehen das ich die bereits 1999 gegründete Band „The National“ erst vor kurzem für mich entdeckt habe und ich kann nur sagen welch ein Glücksfall. Haben viele der Songs alleine von Platte schon so eine tiefe, atmosphärische Dichte so wird dieses LIVE durch die unglaubliche Stimme sowie den kräftigeren Sound nur noch unterstrichen. Bei Matt Berninger mussste man sich bei einigen Songs sogar sorgen machen das er aus seiner eigenen kleinen Welt in die er bei jedem seiner Lieder zu fallen schien irgendwann nicht mehr auftaucht. So gab es an diesem Abend in den gut 1 1/2 Studen viele Gänsehautmomente wie z.B. bei „Bl00dbuzz Ohio“, „Terrible Love“ oder „Fake Empire“, und hätte nicht recht passend die einfallende Dunkelheit gesiegt, „The National“ hätten an diesem Abend, stimmgewaltig und mit viel Tiefgang noch ein paarmal mehr auf wunderschöne Art und Weise die Welt untergehen lassen…….super Konzert!

Diskografie/Alben
  • The National (2001)
  • Sad Songs for Dirty Lovers (2003)
  • Alligator (2005)
  • Boxer (2007)
  • High Violet (2010)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.