Die Geretteten: Tagesspiegel präsentiert die HRE-Gläubiger

Wer profitierte eigentlich von den Bürgschaften für die HRE in Höhe von 87 Milliarden Euro? Renten-, Sozialversicherungen und Kirchenkassen, wie Merkel und Steinbrück versichert haben (um kurz darauf die Gläubigerliste für vertraulich zu erklären)? Der Tagesspiegel ist an die Liste herangekommen und hat sie veröffentlicht: Die Geretteten

Um es kurz zu machen: Es waren eher Banken, Versicherungen und Fonds. Die, die jetzt schon wieder fleißig Boni ausschütten. Aus Steuergeldern. Sauerei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.