Hotline Ausbruch

„… haben Sie eine Frage zu Ihrer Rechnung – drücken Sie die 7. Möchten Sie eine Störung melden …“ – wer kennt und hasst Sie nicht, die Warteschleifen bei Hotlines. Dabei möchte man doch einfach nur mit einem Menschen sprechen, statt sich mit Aufmerksamkeitsspielchen (Was war nochmal Rechnung für ’ne Nummer ?!) beschäftigen zu lassen.

Für den Fall gibt es einen Trick:

Summt ein Lied! Welches spielt keine Rolle, Gesangskünste sind auch nicht gefragt, einfach ein bisschen „Hmmm, hmmm, hmmm, …“ – und schon wird man verbunden.

So trivial es sich anhört, so gut funktioniert es! Das Gesumme bringt die Spracherkennung der Telefonanlage aus dem Tritt. Die Ansage stoppt, und man gelangt automatisch zu dem Teil, in dem man „mit dem nächsten freien Mitarbeiter“ verbunden wird.

Gestern persönlich getestet von einem begeisterten Chrjue.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.