Neujahrsfliegen 2008

NeujahrsfliegerPünktlich zum Jahresbeginn fand auf dem Flughafen Lübeck-Blankensee (bzw. Hamburg-Lübeck nach Ryanair Logik) das traditionelle Neujahrsfliegen statt. Bei nicht wirklich gutem, aber doch fliegbarem Wetter machten sich eine handvoll unerschrockener und vor allem warm eingepackter Piloten auf in die kalte Januarluft.

Im F-Schlepp hinter unser guten, alten Grob 109 ging es auf gut 400m Höhe, was vor der Landung immerhin noch ein paar Übungskreise am wolkenverhangenen Himmel ermöglichte. Nach rund 10 Minuten waren die Flüge dann vorbei, und die Besatzung konnte sich beim, natürlich alkoholfreien Punsch, wieder aufwärmen.
Bleibt als Fazit: die Saison kann nicht schlecht werden, wenn es schon so gut losgeht!

[flickr-gallery mode=“photoset“ photoset=“72157603716044479″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.