Schlagwort-Archive: Psychologie

Der Biber (8 / 10)

The Beaver

von Jodie Foster, mit Mel Gibson, Anton Yelchin und Jodie Foster

Mein Gott, Walter. So schießt es einem durch den Kopf. Walter ist Kopf einer ehemals erfolgreichen Spielzeugfirma sowie einer ehemals glücklichen Familie. Vor allem aber ist Walter schwer depressiv. Jedwede Therapie war erfolglos, jeder Psychiater hat sich an ihm die Zähne ausgebissen. Walter döst sich nun, schweren Gedanken nachhängend durch sein Leben, während seine Frau Meredith versucht, zu ihm zu halten und sein ältester Sohn versucht, nicht so zu sein wie sein Vater. Kurz bevor Walter seinem Leben eine Ende setzt, kommt endlich der Biber ins Spiel. Der Biber ist eine Handpuppe, die Walter gerade im Müll gefunden hat und die nun untrennbar mit seiner linken Hand verbunden ist. Der Biber fängt nun endlich an, Walters Leben wieder aufzuräumen. Er übernimmt den Chefposten in der Spielzeugfirma, versöhnt sich mit Walters Frau und seinem jüngeren Sohn. Endlich hat Walter wieder sein Leben zurück. Doch da wären immer noch zwei Probleme: Sein älterer Sohn, der den Vater immer noch abgrundtief hasst, und eben der Biber, der immer mehr Kontrolle über Walter bekommt. Wie da rauskommen, ist nun die Frage…

Weiterlesen

Terrorwarnung

Quarks und Co. hat sich mit der Frage beschäftigt, warum die Angst vor Terroranschlägen so groß ist. Und was man dagegen machen kann. Sollte man gesehen haben!

Übrigens: Die Wahrscheinlichkeit, durch Nacktscanner Krebs zu bekommen, ist laut dem amerikanischen Physikers Peter Rez ungefähr genau so groß, wie die, das Terroristen einem das Flugzeug sprengen (1:20 Mio.). Zum Vergleich: Sechser im Lotto 1:14 Mio, von einem Blitz getötet werden 1:5 Mio. und bei einem Verkehrsunfall umkommen 1:6.000 .