Unterwegs – Goodbye Haupttribüne!

Nach einer turbulenten Woche, die es wirklich in sich hatte und jedem St. Pauli Anhänger viele schöne Momente beschert hat, mischt sich in die Freude über die gute fußballerische Leistung letztendlich doch ein wenig Wehmut. Den am Freitag den 06.11.2009 um kurz vor 20 Uhr erlebte die gute, alte Haupttribüne ihren letzte Schlusspfiff nach 46 Jahren. Ein Teil der Festung Millerntor muss weichen, um im Sommer 2010, pünktlich zum 100 jährigen Jubiläum, größer und schöner wieder aufzuerstehen………..Goodbye Haupttribüne, es war eine schöne Zeit!

Goodbye Haupttribüne

Goodbye Haupttribüne

Das Herz von St. Pauli

Das Herz von St. Pauli

Aber mal ehrlich, hätte es einen gelungeneren Abschied geben können als die letzte Woche? Zuerst nach 15 Jahren mal wieder die ungeliebte Hansekogge in Rostock versenkt, danach gemeinsam mit den Freunden von Celtic Glasgow dem HSV einen Punkt abgetrotzt und zu guter Letzt noch ein Spitzenspiel unter Flutlicht ,vor der Kulisse des Hamburger Doms, gegen eine sehr gute Fortuna aus Düsseldorf gewonnen……Fußballherz, was willst du mehr.

Nun geht es also los mit der nächsten Bastelstufe am neuen Millerntorstadion. Auch wenn man sich als Fan natürlich auf die neue Tribüne freut, blickt man als Unglücklicher, der leider keine Dauerkarte besitzt, doch auch etwas betrübt auf das große Stühlerücken, das jetzt einsetzt, und fragt sich, ob man in dieser Saison überhaupt noch mal die Chance haben wird, den magischen FC anzufeuern? So erinnert das Ganze doch ein wenig an das Spielchen „Reise nach Jerusalem“ und man hofft, wenn die Musik aufhört zu spielen, doch einen der wenigen Plätze an der Sonne, die noch verbleiben, zu ergattern. Ob es klappt steht in den Sternen, aber eins steht beim nächsten Gang ins Stadion fest: so wie auf diesem Bild wird es nie mehr aussehen.

Millerntor Hamburg

Millerntor Hamburg

So freuen wir uns auf 2010, wenn das Freudenhaus der Liga wieder 4 komplette Wände hat. Wer noch ein Erinnerungsstück benötigt, kann ab Montag einen der alten Sitze der Haupttribüne ergattern. Bis demnächst und – Forza St Pauli!

Forza St. Pauli

Forza St. Pauli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.