Hauptkennwort vergessen?

FileVault

FileVaultWer am Mac schonmal sein Benutzerkonto per FileVault verschlüsselt hat, kennt vermutlich auch das Hauptkennwort. Das muss man dabei nämlich einrichten, was auch sehr sinnvoll ist. Denn mit diesem Hauptkennwort ist es dem Adminstrator später möglich, den FileVault auch dann wieder zu öffnen, wenn der Benutzer sein Kennwort vergessen hat. Ansonsten bleiben die Daten für immer weggeschlossen. All das wird übrigens in der Apple Hilfe auch gut beschrieben. Mein Problem war nun ein anderes: Ich hatte zwar mein Benutzerkennwort parat, aber dafür das Hauptkennwort vergessen (wenn man sich auch nicht immer gleich alles aufschreibt…).
Was also tun? Das Hauptkennwort ändern, dachte ich mir. Dazu benötigt man, wie ich nach kurzer Suche herausfand allerdings das alte Kennwort. Sackgasse Also muss das Kennwort gelöscht werden, dachte ich weiter. Aber wie? In der Online-Hilfe findet man dazu wenig, nämlich nichts. Die Lösung findet man tief versteckt im Internet, die Suche danach erspare ich Euch hiermit:

Achtung! Vor dem Ändern des Hauptkennwort die Verschlüsselung für alle Benutzerkonten aufheben, sonst sind die enthaltenen Daten für immer futsch! Wie man den FileVault Schutz aufhebt, wird in der Hilfe erklärt, zur Sicherheit legt man am besten noch ein Backup an! Sind sowohl Benutzer- als auch Hauptkennwort vergessen, gibt es keine Möglichkeit mehr, diese wiederherzustellen!

Löschen des Hauptkennworts

1. Unter einem Administratorkonto anmelden
2. Im Ordner /Library/Keychain/ die Datei FileVaultMaster.keychain in den Papierkorb legen
3. Unter Einstellungen/Sicherheit lässt sich jetzt unter FileVault ein neues Hauptkennwort vergeben.

Schlüssel nicht zu finden?

Bei mir lief zunächst aber auch diese Lösung ins Leere: Die Datei war nämlich nicht zu sehen. Erst bei Anmeldung als root hat es dann schließlich funktiniert. Informationen zum Aktivieren des Benutzers root finden sich hier.

4 Gedanken zu „Hauptkennwort vergessen?

  1. Hans

    Danke, Danke, Danke, Danke!
    Ich dachte ich kann jetzt meinen Mac in die Tonne treten aber dank Dir hab ich es geschafft ohne langwierige neuinstallationen und besuche im AppleStore!

    Vielen, vielen Dank!

    Antworten
  2. henrik

    Es funktioniert bei mir auch im root-Account nicht, da der Schlüssel nicht existiert. Gibt es noch eine Lösung?

    Viele Grüße

    Henrik

    Antworten
  3. Felix

    Danke vielmal. hat mir sehr geholfen.

    PS: Man kann den FileVaultMaster.keychain auch löschen ohne als root angemeldet zu sein. Man muss im Finder cmd+shift+g drücken, dann muss man /Library/Keychain/
    eingeben und fertig.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.