OSCAR© 2015 – Die Nacht der Gewinner

Neil Patrick Harris moderiert die diesjährige 87. Oscar-Verleihung

©A.M.P.A.S.

Auch dieses Jahr bin ich wieder live bei der Oscar-Verleihung dabei. Wenn auch, wie ich wiederholt verstimmt feststellen musste, mangels Einladung nicht vor Ort, sondern vom heimischen TV.

Ob also dieses Jahr Boyhood oder Birdman, Wes Anderson oder Clint Eastwood, Michael Keaton oder Bradley Cooper, Julianne Moore oder Rosamund Pike, bald werden wir es wissen…

Es verbleibt gespannt, Euer chrjue

Weiterlesen

Into the Woods (5 / 10)

Into the Woods

von Rob Marshall, mit Meryl Streep, James Corden, Emily Blunt, Chris Pine, Anna Kendrick und Johnny Depp

Into the Woods - DVD bestellen bei amazon.de

Into the Woods zieht es gerade einige Bewohner des Märchenlandes: Rotkäppchen, um ihrer Großmutter Brot zu bringen (die Kekse isst sie lieber selber), den Bäcker mit seiner Frau, um Zutaten für einen Zaubertrank einzusammeln, Jack mit seiner Kuh, die er auf dem Markt verkaufen will, die Hexe, um ihre Ziehtochter Rapunzel zu besuchen und Aschenputtel, um am Grab ihrer Mutter Kraft zu schöpfen. Von da an verwickeln sich die Wege der Figuren in bislang unbekannter Weise, bis am Ende doch irgendwie alles auf die bekannten Happy Endings hinausläuft. Doch dann kommt die Ernüchterung…
Weiterlesen

OSCAR© 2015 – Die Tipps

Robert Gladden / ©A.M.P.A.S.

Robert Gladden / ©A.M.P.A.S.

Rechtzeitig zur Oscar-Nacht darf ich auch dieses Jahr wieder die Tipps unserer Filmexperten der erweiterten Redaktion präsentieren. Die Tipps erstrecken sich, wie ich nicht müde werde zu betonen, über ALLE Kategorien, im Gegensatz zu anderen Warmduscher-Tippspielen, die sich nicht an Kurzfilme und Dokus trauen…

Tobe kneift leider auch dieses Jahr, mit einer zugegebenermaßen sehr guten Ausrede. Doch auch die übrige Konkurrenz schläft nicht, so dass die Tipps ein spannendes Rennen um den in diesem Jahr erstmalig als Preis ausgeschriebenen Netflix-Gutschein. Wobei ich betonen möchte, dass ich den aus eigener Tasche bezahle und von Netflix in keiner Weise geschmiert wurde. Doch genug geredet, ich freue mich, die diesjährigen Tipps bekanntgeben zu dürfen.
Weiterlesen

Jupiter Ascending (6 / 10)

Jupiter Ascending

von den Wachowskis, mit Mila Kunis und Channing Tatum

Jupiter Ascending - DVD bestellen bei amazon.de

Erde, Gegenwart. Die Aluhutträger unter uns wussten es schon immer, aber die Erde gehört den Konzernen. Nun, allerdings keinem irdischen Konzern, sondern einen intergalaktischen und seeeeeeeeeehr alten Konzern. Geleitet von der Familie Abrasax, sät sie seit Äonen menschliche Gene auf Planeten, um dann bei beginnender Überbevölkerung die Planeten ‘abzuernten’ und die Menschen zu Verjüngungsserum zu verarbeiten, worin auch das Geheimnis der Langlebigkeit der Konzernlenker liegt.
Doch davon weiß natürlich auf der Erde niemand, auch nicht unsere Protagonistin Jupiter Jones. Was sie noch viel weniger weiß ist, dass sie die genetische Reinkarnation von Mutter Abrasax ist, und als solche Erbin ihres Vermögens. Was den lieben Kindern Abrasax nun so gar nicht in den Kram passt, weshalb sie nun mehr oder weniger trickreich versuchen, sie um ihre Erbe oder am besten gleich umzubringen. Doch sie hat einen Beschützer, den genetisch mit Wolf angereicherten Ex-Supersoldaten Cane. Wenn da nicht was geht…
Weiterlesen

Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) (8 / 10)

Birdman

von Alejandro González Iñárritu, mit Michael Keaton, Emma Stone, Edward Norton, Zach Galifianakis und Naomi Watts

Birdman - DVD bestellen bei amazon.de

Riggan Thomson ist Birdman. Zumindest war er es, damals, vor 20 Jahren, und es war sein einer, großer Erfolg, der ihn weltberühmt machte. Aber nicht stolz. Keine erstrebenswerte Rolle hat er seitdem erhalten, alle sehen in ihm nur noch Birdman. Sein letzter, verzweifelter Versuch sich von Birdman zu lösen und sich als ernsthafter Künstler zu etablieren ist das Theaterstück Wovon wir reden, wenn wir von Liebe reden, das er am Broadway als Autor, Hauptdarsteller und Coproduzent auf die Bühne bringen will. Neben den üblichen Katastrophen bei solchen Inszenierungen hat jetzt, kurz vor der Premiere vor allem mit seiner frisch drogenentwöhnten Tochter Sam und dem widerspenstigen Method-Actor Mike Shiner so seine lieben Probleme, die ihm den Verstand zu rauben drohen – die Stimme in seinem Kopf, die Stimme von Birdman, die ihn immer wieder in alte Bahnen lenken will, sie wird immer mächtiger…

Weiterlesen