Reise

Unterwegs mit Sven

Unterwegs mit Sven

Wer kennt es nicht, ist man zu Hause hat man Fernweh (wie sagt man in Hamburg: Hummeln im Arsch) und ist man dann unterwegs hat man Heimweh nach  Hamburg, Elbe und Kiez.

Lange hat Christoph immer mal wieder versucht mich davon zu überzeugen, ein paar Reiseanekdoten für seine Webseite zu schreiben. Ich aber hatte immer meine Probleme damit mir vorzustellen die ganzen Eindrücke einer wochenlangen Reise in einen kurzen Artikel zu quetschen und mich mit dem Gedanken anzufreunden allein über Reiseerlebnisse zu berichten.

So muss es vielleicht gar nicht so ausführlich sein und ein paar kurze Episoden, Geschichten und Anekdoten über den täglichen Wahnsinn im Aus- oder Innland sind doch auch viel spannender zu hören. So möchte ich an dieser Stelle schließlich keinen Reiseführer schreiben sondern nur ein wenig Lust auf das Reisen und „unterwegs sein“ an sich machen.

In der Rubrik „Unterwegs“ wird man daher zukünftig nicht nur mit einem Augenzwinkern erzählte Reiseerlebnissen wiederfinden sondern immer auch wieder mal Berichte von anderen Gelegenheiten zu denen ich einfach mal „Raus aus dem Altag, also Unterwegs“ gewesen bin z.B. am Millerntor bei dem ein oder anderen Konzert oder Festival.

Einigen ähnlich veranlagten Personen mag dabei einiges bekannt vorkommen, während sich der Rest von euch eventuell fragen wird, ob der Typ verrückt ist, sich aber hoffentlich beim lesen ein wenig amüsieren werden.

So freue ich mich auf die anstehende Aufgabe in unregelmäßigen Abständen die gewöhnlichen und ungewöhlichen Aspekte davon zu beschreiben, einfach mal wieder „Unterwegs“ gewesen zu sein und hoffe es gefällt!

Viel Spaß!

Sven

Reisebiographie

  • 1997: Portugal
  • 1998: Amsterdam, Paris
  • 1999: New York, Chicago
  • 2000: Inselhopping in Griechenland + Athen
  • 2001: Korsika, Prag
  • 2002: Singapur, Bali, Hong Kong, Macau, Istanbul, London
  • 2003: Mexico, Madrid, Wien
  • 2004: Neuseeland, Chile, Argentinien, Irland, Paris, Stockholm, Sydney, Bangkok
  • 2005: Chile, Peru, Bolivien, Norditalien
  • 2006: Helsinki, Tallinn, St. Petersburg, Kopenhagen
  • 2007: Ecuador + Galapagos, Island, Costa Rica
  • 2008: Amsterdam, Wien, Rom, Malta
  • 2009: Kambodscha, Malaysia, Nordthailand, Belgien, Edinburgh, Danzig, Amsterdam
  • 2010: Chile, Argentinien, Kroatien, Amsterdam, Namibia
  • 2011: Kuba, Budapest, Kroatien, Amsterdam, Portugal
  • 2012: Mallorca, Amsterdam, Südtirol (Dolomiten), Kroatien
  • 2013: Prag, Mallorca, London, Rom, Barcelona + Pyrenäen, Jordanien, Türkei
  • 2014: Wien, Amsterdam, Süditalien + Sizilien, Marokko
  • 2015: Mallorca, Riga, Norwegen (Lofoten), USA (Westen), Amsterdam
  • 2016: London, Rumänien (Karpaten), Polen/Slowakei (Hohe Tatra), Prag
  • 2017: Santorin, London, Albanien (Kosovo + Mazedonien), Amsterdam
  • 2018: ?

to be continued (Home is where your heart is)…………

Die neuesten Beiträge zu diesem Thema:

Unterwegs - Pyrenäen Teil 2: Valle de Ordesa

Nachdem es bereits in meiner ersten Woche im östlichen Teil der Pyrenäen mit Gipfeln bis zu 2900m Höhe Hoch hinaus gegangen ist, war die zweite Woche geprägt von wilder, spektakulärer Schönheit wie man sie nur in den Bergen findet. Meine Reise führte mich weiter in die Zentralpyrenäen, genauer in den wunderschönen Parque Nacional de Ordesa y Monte Perdido, einem wirklich unglaublich, schönen Fleckchen Erde. Schon allein die Anfahrt von Salardu nach Broto über die kurvige Nationalstrasse [...] » Zum Beitrag

Unterwegs - Pyrenäen Teil 1: Val d´Aran

Schon kurze nach meiner Rückkehr aus den Dolomiten im letzten Jahr stand fest das es auch in diesem Spätsommer wieder zum wandern in die Berge gehen sollte. Die Region war ebenfalls schnell gefunden und so führte mich meine Reise in die spanischen Pyrenäen, jenes Gebirge das die iberische Halbinsel auf einer Länge von rund 430km vom übrigen Europa abtrennt. Ein Bericht von Ruhe, Erholung und herrlichen Landschaften..... Als ich mich im Winter des letzten Jahres daran [...] » Zum Beitrag

Unterwegs in Rom!

Rom ist immer wieder eine Reise wert und so wundert es nicht das ich auch von meinem dritten Ausflug in die "Ewige Stadt" begeistert zurückgekehrt bin,auch wenn mich dieses Mal der Ruf des Rock´n Roll (siehe hier) dorthin geführt hat und irgendwie doch Alles ein wenig anders war als sonst....... Entgegen meiner Gwohnheit war ich dieses mal nicht spontan und alleine Unterwegs sondern mit ein paar Freunden in unserer kleinen Reisegruppe "Green Day" ;-). Unterkünfte in [...] » Zum Beitrag

weitere Beiträge »